Bekanntmachung der Gemeinde Reppenstedt

4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 13 „Gewerbegebiet – Neufassung 1990“

Aufstellungsbeschluss und Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 (1) BauGB

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Reppenstedt hat in seiner Sitzung am 07.12.2017 beschlossen die 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 13 „Gewerbegebiet – Neufassung 1990“ aufzustellen.

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Reppenstedt hat in seiner Sitzung am 07.12.2017 dem Vorentwurf der 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 13 „Gewerbegebiet – Neufassung 1990“ zugestimmt und die frühzeitige öffentliche Auslegung sowie die frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange beschlossen.

Ziel der Bebauungsplanänderung ist eine Erhöhung der für Gewerbegebiete niedrige Grundflächenzahl (GRZ) sowie die geringfügige Erweiterung eines Gewerbegrundstückes.

Der Vorentwurf der Bebauungsplanänderung sowie die Begründung liegen in der Zeit vom

03.01.2018 bis einschließlich 02.02.2018

im Rathaus der Gemeinde Reppenstedt, Dachtmisser Straße 1, 21391 Reppenstedt während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 8–12 Uhr und Donnerstag 14-18 Uhr) sowie im Internet unter dem Link http://www.reppenstedt.de öffentlich zur allgemeinen Einsicht aus.

Während der angegebenen Zeit wird der Öffentlichkeit Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung (Anhörung) gegeben. Die Gemeinde wird dabei die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung darlegen. Außerdem werden die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung aufgezeigt.

Der Geltungsbereich ist in dem nachfolgenden Kartenausschnitt (ca. 1:5.000) gekennzeichnet.


Home | Impressum | Kontakt | Aktuelles