Dorfentwicklung Gellersen

 

Dorfentwicklung für die Dorfregion Gellersen gestartet

In „Gellersen Heute und Morgen“ konnten Sie lesen, dass mit der Dorfentwicklung für die Dorfregion Gellersen (Kirchgellersen, Westergellersen, Dachtmissen) begonnen werden soll. Die Auftaktveranstaltung fand am 04.05.2017 in der Aula der Grundschule Kirchgellersen statt. Rund 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Dorfregion wurden vom beauftragten Planungsbüro Patt und anwesenden Vertretern des Amtes für regionale Landesentwicklung als Bewilligungsbehörde über das weitere Vorgehen und die Möglichkeiten der Bezuschussung auch für private Maßnahmen informiert.

Für die Dorfentwicklung geht es nun zunächst um die Erstellung eines Dorfentwicklungsplanes, der unter Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger bis zum Sommer 2018 erstellt werden soll. Die Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger hat mit der Dorfwerkstatt am 13.05.2017 begonnen. Rund 25 Personen haben Vorschläge für die Entwicklung der Dorfregion Gellersen unter Moderation des Planungsbüros Patt gemacht. Nach einem Spaziergang in den jeweiligen Ortschaften werden die weiteren Termine für die kommenden Arbeitskreissitzungen festgelegt und bekannt gemacht.

Die Arbeitskreise sind für jedermann offen. Protokolle über die Sitzung und die nächsten Termine finden Sie auf den Homepages der Gemeinden Kirchgellersen, Reppenstedt und Westergellersen. Als Ansprechpartner stehen Ihnen sowohl das Planungsbüro Patt in Person von Herrn Frank Patt und Herrn Carsten Janßen, Tel. 04131-2219490, sowie unter der EMail-Adresse info@patt-plan.de zur Verfügung. Im Rathaus der Samtgemeinde Gellersen ist für die Dorfentwicklung Frau Sabrina Harms zuständig. Sie erreichen Frau Harms unter der Telefonnummer 04131-672779 und unter der E-Mail-Adresse sabrina.harms@gellersen.de. Die Dorfentwicklung lebt davon, dass Bürgerinnen und Bürger mitmachen. Nutzen Sie die Chance!

Alle Informationen und Ergebnisse der bisherigen Veranstaltungen finden Sie in folgenden Anlagen.

 
Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Aktuelles