Bekanntmachung der Gemeinde Reppenstedt

Dorfentwicklungsplan für die Dorfregion Gellersen

Öffentliche Auslegung

Im Frühjahr 2016 wurden die Gemeinden Westergellersen, Kirchgellersen und der Reppenstedter Ortsteil Dachtmissen als Dorfregion in das Dorfentwicklungspro-gramm des Landes Niedersachsen aufgenommen.

Aufgabe der Dorfentwicklung ist es, die ländlichen Siedlungen in ihrer charakteristi-schen Vielfalt zu erhalten, neuen funktionalen Anforderungen anzupassen und in die Landschaft einzubinden. In den Dörfern des Dorfentwicklungsprogramms wer-den Planungen, Umsetzungsbegleitung und Maßnahmen bezuschusst, die umfang-reiche private und öffentliche Erneuerungsvorhaben initiieren.

Der Dorfentwicklungsplan wurde unter aktiver Mitarbeit von Bewohnerinnen und Bewohnern der Dorfregion erstellt und dient als Grundlage für die weiteren Pla-nungsschritte und die Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen des Dorfentwick-lungsprogramms.

Der Entwurf des Dorfentwicklungsplans, bestehend aus Bericht und Planzeichnun-gen, liegt in der Zeit vom

03.12.2018 bis einschließlich 03.01.2019

im Rathaus der Gemeinde Reppenstedt, Dachtmisser Straße 1, 21391 Reppenstedt während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 8:00–12:00 Uhr und Donnerstag 14:00-18:00 Uhr) öffentlich zur allgemeinen Einsicht aus. Zusätzlich können die Un-terlagen im Internet unter www.reppenstedt.de und dort unter „Rathaus & Politik / Öffentliche Auslegung“ eingesehen werden.

eingesehen werden. Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Bebauungsplanänderung mit örtlicher Bauvorschrift unberücksichtigt bleiben.

Während der öffentlichen Auslegung können von jedermann Anregungen und Be-denken schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

Downloads

Weitere Information zur Dorfentwicklung Gellersen finden Sie hier:

Dorfentwicklung Gellsersen
Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Aktuelles